Franz Josef Strohmeier - "Heilige Nacht" von Ludwig Thoma

Franz Josef Strohmeier & Axel Rüdiger  

Wittelsbacher Schloss Friedberg
Schlossstraße 21
86316 Friedberg

Tickets from €15.00 *
Concessions available

Event organiser: Stadt Friedberg - Wittelsbacher Schloss, Schlossstraße 21, 86316 Friedberg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

VVK Normalpreis

per €15.00

VVK ermäßigt

per €13.00

Begleitperson Schwerbehinderte (Merkzeichen B)

per €0.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigung gilt für Behinderte (ab GdB 50), Schüler und Studenten bis einschließlich 27 Jahre. Der entsprechende Ausweis ist beim Einlass vorzuzeigen.

Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen B im Ausweis erhalten freien Eintritt. Der kostenlose Zutritt zur Veranstaltung ist nur zusammen mit der schwerbehinderten Person und dem entsprechenden Nachweis gültig. Rollstuhlfahrer werden gebeten, im Vorfeld den Veranstalter zu kontaktieren: 0821/6002-437, schloss@friedberg.de
print@home after payment
Mail

Event information

Lesung mit Musik: "Heilige Nacht"

Ludwig Thomas „Heilige Nacht“ ist ein Klassiker der bayerischen Literatur. Das 1917 veröffentlichte Versepos erzählt die Weihnachtsgeschichte nach dem Lukasevangelium in bayerischem Dialekt. Schauspieler Franz Josef Strohmeier („Hubert ohne Staller“, „Die Rosenheim-Cops“), der unter anderem am Residenztheater in München und bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen auftrat, liest mit unglaublicher sprachlicher Vielfalt und schlüpft treffsicher in die unterschiedlichsten Rollen. Die Lesung des gebürtigen Straubingers wird von Axel Rüdiger mit festlicher Zithermusik umrahmt.

Wittelsbacher Schloss Friedberg

Schlossstraße 21, 86316 Friedberg, Germany   Plan route

Hygienekonzept

Hygienevorschriften
In Innenräumen greift aktuell die 3G-Regel:
Zugang haben vollständig Geimpfte, Genesene oder Personen mit einem aktuellen negativen Corona-Test. Ausgenommen sind Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und Kinder unter 6 Jahren. Bitte halten Sie die entsprechenden Nachweise bei der Zugangskontrolle bereit.
Sollte bei einigen Veranstaltungen aufgrund einer hohen Ticket-Nachfrage die Abstandsregel nicht eingehalten werden können, ist während der gesamten Veranstaltung eine Maske zu tragen. Eine sogenannte OP-Maske reicht aus. Bei Veranstaltungen unter freiem Himmel gilt die 3G-Regel nicht. Außerdem muss draußen grundsätzlich auch keine Maske mehr getragen werden.

Bitte beachten Sie, dass sich die Hygienevorschriften bis zur Veranstaltung ändern können!