Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Theatergruppe "JedermannSpielleut" - AUSVERKAUFT! - "Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes"

Wittelsbacher Schloss Friedberg
Schlossstraße 21
86316 Friedberg

Event organiser: Stadt Friedberg - Wittelsbacher Schloss, Schlossstraße 21, 86316 Friedberg, Germany

Select quantity

No tickets available here

Event info

Der Schlosshof wird zur Freilichtbühne, wenn die bayerische Theatergruppe „JedermannSpielleut“ das Stück „Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ von Hugo von Hofmannsthal aufführt.

Der Gründer der Theatergruppe, Karl-Arthur Reinshagen, der in Weichs im Landkreis Dachau lebt und selbst in die Rollen des Todes und des Mammon schlüpft, fasste schon 1974 den Gedanken, dieses „großartige zeitlose Stück“ auf die Bühne zu bringen. Im Jahr 2017 konnte er dann seine Pläne in die Tat umsetzen.

Reinshagen will dem Publikum eine Geschichte erzählen, „frei von dem ganzen Salzburg-Spektakel“. So können sich die Zuschauer umso mehr auf Text und Spiel konzentrieren. Reinshagen ist fest davon überzeugt: „Wenn wir Künstler gut sind, dann gehen die Menschen anders aus der Vorstellung heraus, als sie hineingekommen sind.“ Und diesen Anspruch hat er an sich und seine Truppe.

Das Ensemble besteht aus Kleindarstellern und Schauspielern, teilweise bekannt aus Funk und Fernsehen, rund um Bartholomäus Sailer und Manfred Eichleiter, die im Münchner Theaterraum einen Namen haben. Es sind Menschen, die mit Spannung und Begeisterung dabei sind, um ohne jedes Vorurteil zur Entwicklung des Projekts beizutragen.

Hugo von Hofmannsthals Mysterienspiel wurde 1911 in Berlin uraufgeführt, 1920 hatte es in Salzburg Premiere und gehört dort seitdem zu den Höhepunkten der Festspiele. Das Stück spielt im 15. Jahrhundert und handelt vom reichen Herrn Jedermann, der im Angesicht des Todes sein ausschweifendes gottesfernes Leben bereut. Er tut Buße, und ihm wird daraufhin Gottes Gnade zuteil.

Dauer ca. 120 Minuten. Es findet keine Pause statt.

Bei schönem Wetter im Schlosshof, bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Großen Saal statt.

Terms and conditions

Hygienevorschriften
Aktuell müssen Besucherinnen und Besucher im Wittelsbacher Schloss Friedberg bei Veranstaltungen KEINE Masken mehr tragen!

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung bei schönem Wetter im Schlosshof, bei schlechtem Wetter im Großen Saal stattfindet. Die Entscheidung wird am Veranstaltungstag um 8 Uhr getroffen.

Event location

Auf dem östlichen Höhenzug des Lechtals, nahe der Stadt Augsburg, liegt das im Jahr 1257 unter dem Wittelsbacher Herzog Ludwig dem Strengen erbaute Friedberger Schloss. Mehrmals zerstört und wiederaufgebaut, zeigt sich die Vierflügelanlage heute weitgehend im Charakter der Renaissance.

Seit Oktober 2018 wird das komplett sanierte Wittelsbacher Schloss Friedberg als modernes Kultur- und Veranstaltungszentrum genutzt. Mit seinem historischen Flair bildet es die ideale Kulisse für Events. Die Räume bieten mit ihrer ansprechenden Innenarchitektur und hochwertigen Ausstattung den passenden Rahmen für jede Veranstaltung. Mit dem altehrwürdigen Rittersaal und der Remise im Erdgeschoss, dem lichtdurchfluteten Großen Saal sowie zwei Stuckzimmern im Obergeschoss stehen insgesamt fünf Räume mit einer Größe zwischen 50 und 335 Quadratmetern zur Verfügung. An lauen Sommerabenden eignet sich der Schlosshof hervorragend für Open-Air-Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen.

Die Kulturabteilung der Stadt Friedberg präsentiert im Wittelsbacher Schloss ein umfangreiches Programm mit lokalen und überregional bekannten Künstlern, eine bunte Mischung für Jung und Alt und für jeden Geschmack. Externe Veranstalter können die Räumlichkeiten ebenso für die Durchführung von Kulturveranstaltungen, Tagungen oder Empfängen mieten. Auch für private Feiern liefert der malerische Gebäudekomplex zahlreiche Möglichkeiten. Im Mai 2019 wurde das im Schloss beheimatete und neu gestaltete Museum mit dem Museumscafé wiedereröffnet.
Wittelsbacher Schloss Friedberg
Schlossstraße 21
86316 Friedberg